Teff-Injera

Das Injera (Amharisch und Tigrinyaእንጀራ ənǧära [ɨnd͡ʒǝra]; auch: Enjera, Injerra oder Injira) ist ein weiches gesäuertes Fladenbrot aus Teffmehl. Es wird traditionell in Äthiopien und Eritrea gegessen. Das Mehl wird mit Wasser zu einem Teig vermischt, der einige Tage gären muss. Dann werden daraus auf heißen Tonplatten Fladen gebacken.

Karls Cafe benutzt Teff für das Injera, welches direk aus Äthiopien importiert wird. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Karls Cafe&Weine